Der GARTEN DER FARBEN ist seit Juli 2018 im weltweiten Färbergarten-Netzwerk von

aufgenommen., welches vom Künstler Peter Reichenbach ins Leben gerufen wurde.

"sevengardens" ist vom Nationalkomitee der Vereinten Nationen als offizielle

Maßnahme der "UN-Dekade Biologische Vielfalt" (2011-2020) ausgewählt und

ausgezeichnet.

Somit ist der GARTEN DER FARBEN Teil eines globalen UN-Dekaden-Projekts und

und ich darf als "sevengardens-Dialogerin" tätig sein. Das ist eine große Aus-

zeichnung und Ehre für mich.

 

Link zu "sevengardens"

Link zum Künstler und Gründer von "sevengardens" Peter Reichenbach

 

                    "Farben, die ich noch nie sah, plötzlich sind sie alle da!

                    Menschen, die ich immer suchte, plötzlich sind sie alle da!"

"sevengardens-Dialogerinnen von Deutschlands Norden bis Deutschlands Süden" beim 20. Färber-

und Handwerkerfest in Neckeroda am 25. August 2018:

von links:

Thea Zedelmeier (Illertissen), Ines Jung (Rostock), Dr. Barbara Zippel (Magdeburg), Susanne Frenzel (Erfurt)

 

Die Links zu Ines, Barbara und Susanne finden Sie unter: "Pflanzenfarben verbinden"